Wasserschaden am Fairphone 2

Hat Ihr Gerät einen Wasserschaden erlitten oder ist sonst hoher Feuchtigkeit ausgesetzt gewesen? Dann müssen Sie das Gerät sofort ausschalten und die Batterie entfernen. Um die Feuchtigkeit im Gerät zu entfernen legen Sie das Gerät während zwei bis drei Tagen in handelsüblichen Reis ein. Der Reis zieht Feuchtigkeit an. Nach der Einlagerung im Reis können Sie die Batterie wieder einlegen und versuchen das Gerät neu zu starten. Wasserschäden an elektronischen Geräten sind extrem heikel. Es kann daher nicht garantiert werden, ob die oben erwähnte Variante tatsächlich funktioniert.

Leider sind unsere Reparaturmöglichkeiten bei einem Wasserschaden sehr beschränkt. Bei einem Wasserschaden am Fairphone 2 kann unsere Reparaturwerkstatt feststellen welche Module vom Wasserschaden betroffen sind. Diese Analyse ist zeitintensiv und wir verrechnen dafür CHF 70.-  Wenn das Gerät nicht startet ist oft das Core-Modul defekt. Der Einbau eines neuen Core-Modules kostet CHF 320.- inklusive Analyse. Bitte senden Sie uns das Gerät mit dem Reparaturformular zu: https://www.sinndrin.ch/angebote/fairphone/reparatur/

Oder wenden Sie sich direkt an Fairphone: www.fairphone.com

Hat das Ihr Problem gelöst?